TKC - Team Kart Cup Die ultimative und stärkste Rennserie in Süddeutschland TKC-Sued - unsere Teams stellen sich vor. unterwegs auf Deutschlands anspruchsvollsten Kartstrecken. werft einen Blick auf das aktuelle TKC Ranking

5. Lauf der TKC 2019 in Grimma (12h Nachtrennen) 15-16.06.2019


 

 

Mehrere TKC Premieren in Grimma, doch der Sieger heißt auch im dritten Rennen in Folge Scharmüller/WnG A/D

Zum ersten mal seit Bestehen der TKC ging es in den Osten der Republik, genauer gesagt nach Grimma. Dort gingen neben
unseren (dieses mal leider nur 11 Stammteams), auch acht
sehr starke Gastteams an den Start, welche das TKC Feld
ordentlich aufmischten.


 



4. Lauf der TKC 2019 in Ampfing (9 Stunden) 18.05.2019


 


Volles Haus in Ampfing – bei Scharmüller/WnG A/D Sieg

Bei besten äußeren Bedingungen trafen sich am 18.5.2019 sage
und schreibe 25 Teams auf der super Anlage in Ampfing ein.
Blauer Himmel und Sonnenschein machten diesen Tag perfekt.
Auf der Outdooranlage in Ampfing war dann wieder die Devise,
wer verbiegt sich am besten im Kart, um möglichst windschlüpfrig
zu sein.


Nach der Fahrerbesprechung und dem obligatorischen Teamfotoshooting, ging es auch schon in das „in Ampfing“
verkürzte (20 Minuten) freie Training.


3. Lauf der TKC 2019 in Landau (7 Stunden) 13.04.2019

     



Scharmüller/WnG A/D gewinnt den dritten Saisonlauf in Landau souverän mit voller Punktzahl, während es um die Plätze 2-5 
(42 sec Differenz) eine enge Nummer wurde.

Am 13.04.2019 war es soweit, Lauf drei auf der schnellen Indoor/Outdoor Strecke in Landau stand auf dem Programm. Daher war das genaue einschätzen des Wetters wieder enorm wichtig. 
Von sieben Stunden komplett trocken, stark Regen, Graupel/Hagel-schauer bis hin zu Schneefall, alles spuckten diverse Wetter App`s aus, doch gekommen ist es dann ganz anders.

 

2. Lauf der TKC 2019 in Rottweil (7 Stunden) 23.03.2019

     


Vier Teams nach sieben Stunden in derselben Runde, bei Formiko Waldshut RT Sieg

Am 23.03.2019 ging es für die TKC Gemeinschaft in die älteste 
Stadt Baden Württembergs, genauer gesagt auf die Indy Kartbahn 
in Rottweil.

Hier erwarteten uns sechszehn sehr gut eingestellt 9 PS Hubi Karts.
Bereits im freien Training (80 Minuten) konnte man beobachten, 
dass das spätere Rennen wohl eine knappe Kiste werden wird, 
so lagen zeitweise alle 14 Teams nur innerhalb 0,4 Sekunden 
auf dieser 550 Meter Strecke.

 

1. Lauf der TKC 2019 in Bad Rappenau (7 Stunden) 16.02.2019

     


Saisonauftakt 2019 in Bad Rappenau – Heimteam „Kartbahn Bad Rappenau “ holt sich den ersten TKC Sieg.

Nach einer nicht allzu langen Winterpause, ging es bereits Mitte Februar schon wieder in die neue TKC Saison. Eine spannende Saison steht uns bevor, denn hat sich das Fahrerkarussell bei
einigen Teams in der Winterpause ganz schön gedreht bzw. wurde kräftig aufgerüstet.

In die neue Saison gehen sage und schreibe 15 Stammteams,
welche sich wieder auf acht bzw. neun Strecken messen werden. Dazu kommen je nach Streckengröße bis zu 13 Gastteams.

 

Saturday the 20th. .